[NL20-NL50] NL50: TP gegen postflop LAG

    • Johnnybi
      Johnnybi
      Bronze
      Joined: 19.02.2010 Posts: 232
      Hero (BB): $67.84
      UTG: $29.94
      CO: $76.58
      BTN: $41.12
      SB: $64.52

      SB posts SB $0.25, Hero posts BB $0.50

      Pre Flop: ($0.75) Hero has Kd Ah

      UTG calls $0.50, CO calls $0.50, BTN calls $0.50, fold, Hero raises to $3.00, UTG calls $2.50, CO calls $2.50, fold

      Flop: ($9.75, 3 players) 5d Kh 5s
      Hero bets $7.00, fold, CO calls $7.00

      Turn: ($23.75, 2 players) 8h
      Hero bets $15.00, CO calls $15.00

      River: ($53.75, 2 players) Th
      Hero bets $27.00, CO raises to $51.58 and is all-in, Hero calls $15.84 and is all-in

      CO shows 5h 2h (Flush, King High)
      CO wins $137.93


      Villain Stats: VP: 45; PFR:4; AFQ: 45; WTS: 30; Hands: 96
      Der UTG-limper hatte ähnliche Stats.

      PF habe ich aus dem SB groß gebettet, weil ich nicht viele Gegner in der Hand sehen wollte oop und auch für Value bei den ganzen Limpern.
      In den Händen zuvor hat er mindestens 3/4 Pot gesetzt, meistens Pot, wenn ich gecheckt habe. ICh setzte ihn auf einen schwachen König oder 45s+ als er den Turn callte. Am River wollte ich nicht checken, da er auch mit nichts gepusht hätte. Die Th war natürlich eine scarecard, weil flush ankam und er mit KT ein besseres two pair machte. (Ein Hand, die ihm leicht zuzutrauen war nach dem pf limp)
      Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wie ich die HAnd besser gespielt und weniger verloren hätte. Wie hättet ihr die einzelnen Stationen gespielt?
  • 1 reply
    • veriz
      veriz
      Black
      Joined: 20.07.2008 Posts: 65,504
      Hello Johnnybi,

      Du bist in Englisch Gemeinde so bitte verwende Englisch. :P
      Dein play ist gut aber ich würde warscheinlich nur schieben an river vs Station du kanst nicht folden dort.

      Beste Grüße.